Loading…

READY TO ROCK?

Click the button below to start exploring our website and learn more about our awesome company
Start exploring

wie Zähne Nummerierung funktioniert

Leitfaden zur zahnnummerierung

Eine häufige Schwierigkeit. Sie versuchen, Ihre Schmerzen oder Zahnbedürfnisse zu beschreiben und wenn es darum geht, den zahn anzugeben, auf den Sie sich beziehen, finden Sie sich zählen. Es passiert auch, wenn der Zahnarzt mit Ihnen über Ihren Behandlungsplan spricht: er erwähnt mehrere Nummern 2…8…26…30. Sie Fragen sich, wovon er spricht. Wir glauben, dass Patienten ein klares Verständnis dafür haben sollten, was mit Ihrem eigenen Mund bei der Konsultation passiert. Das zahnnummernsystem ähnelt einer Sprache in dem Sinne, dass es die Kommunikation erleichtert. Wenn Sie planen, sich einer Zahnbehandlung zu Unterziehen oder wenn Sie Zitate dafür erhalten, ist der erste Schritt, das zahnnummernsystem kennenzulernen.

Es gibt drei hauptnummerierungssysteme für Erwachsene zahn Identifikation. Die meisten Zahnärzte kennen diese, arbeiten aber überwiegend mit einem. Die meisten in den Vereinigten Staaten und einige in Kanada verwenden das Universelle Nummerierungssystem, da die American Dental Association es offiziell angenommen hat. Die Nummerierung beginnt oben rechts mit dem Weisheitszahn als 1 und zählt nacheinander gegen den Uhrzeigersinn bis 16 als Ihr Linker oberzahn. Es geht weiter auf Ihrem linken unteren Weisheitszahn als 17 und zählt nacheinander nach rechts, bis Sie den unteren rechten Weisheitszahn 32 erreichen. Dies bedeutet, dass Patienten, die Ihre Weisheitszähne extrahiert haben, Zähne 2 bis 15 und 18 bis 31 haben. Hinweis die Rechte und linke Seite sind aus Sicht der Zahnärzte angeordnet.

Für die anderen Nummerierungssysteme ist es wichtig, Zahnärzte zu berücksichtigen, die den Mund in vier Abschnitte namens Quadranten teilen. Stellen Sie sich eine vertikale Linie zwischen Ihren beiden zentralen und einer horizontalen Linie vor, die Ihre oberen und unteren Bögen teilt. Quadranten sind aus Sicht der Zahnärzte im Uhrzeigersinn 1 bis 4 nummeriert. Siehe das Diagramm unten.

Die meisten Praktiken außerhalb der Vereinigten Staaten und Kanada sind mit dem Nummerierungssystem der Federation Dentaire Internationale (FDI ) besser vertraut. Dabei umfasst jede zahnzahl den Quadranten, zu dem der zahn gehört, und die Zahl, die vom zentralzahn nach hinten gezählt wird. So hat jeder zahn zwei Ziffern 1.1 bis 1.8 für den ersten Quadranten, 2.1 bis 2.8 für den zweiten, 3.1 bis 3.8 für den Dritten und 4.1 bis 4.8 für den vierten. Einige Zahnärzte ignorieren die Periode. Sie Lesen eins-eins, eins-zwei, eins-drei und so weiter. Dies ist das vorherrschende system von Zahnärzten in Costa Rica. Siehe das Diagramm unten.

Das Palmer Notation Nummerierungssystem basiert auch auf der Quadranten-Teilung der Zähne. Dieses system wird am häufigsten intern verwendet und Sie werden dem Patienten selten gezeigt. Jeder zahn ist von vorne nach hinten eins bis acht genau wie das di-system nummeriert, aber der quadrant wird mit dem symbol “ “ für den oberen rechten Quadranten, für den oberen linken, für den unteren linken und für den unteren rechten Quadranten identifiziert. So wird beispielsweise zahn 8 im Universalzahnsystem und 1.1 im FDI-system als 1 in Palmer-Notation dargestellt. Das gesamte Erwachsene gebiss wird so gezeigt,

Patienten sollten sich nicht darum kümmern, all dies zu lernen. Zahnkliniken mit Zahntourismus beteiligt wird die Pflege in eine notation zu übersetzen, die der patient vertraut ist. Unsere Behandlungspläne und Schätzungen werden immer in einem für Sie nachvollziehbaren format präsentiert werden, um die Bedürfnisse der englischsprachigen Patienten zu erfüllen.

Jetzt, da Sie mit zahnzahlen vertraut sind, Kontaktieren Sie uns für eine Kostenlose Schätzung heute

beste elektrische zahnbürste

Leave a Reply